Leadership

Führung wird als ein sozialer Interaktionsprozess  immer dann erforderlich, wenn mehrere Personen sich in einer Gruppe zusammenfinden und arbeitsteilig tätig werden, um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen. Dieser soziale Interaktionsprozess ist seinem Wesen nach stets durch das Vorhandensein einer Macht-Asymmetrie zwischen den beteiligten Personen gekennzeichnet, die entweder durch die institutionelle Bestimmung eines Vorgesetzten-Mitarbeiter-Verhältnisses begründet wird (=formale Führung) oder sich in der zunächst noch unstrukturierten Arena eines Gruppenprozesses als Rollenbild herausarbeitet (=informale Führung).

Artikel und News in denen der Begriff verwendet wird: 

TTFF Leistungsbericht 2014/15

Das MCI Tourismus hat es sich zur Aufgabe gemacht, fachliche Kompetenz rund
um den alpinen Tourismus aufzubauen und zu fördern, und widmet sich seit

Leadership Netzwerke in Destinationen

Destinationsentwicklung heißt Veränderungsprozesse gestalten, Möglichkeiten nutzen und Handlungsspielräume erarbeiten.

Führungsnetzwerke in Destinationen

Ziel des Projektes ist die Analyse der Verbindunge, des Zusammenspiels und der Netzwerke zwischen den Leadern einer Destination sowie das Aufzeigen von Ansätzen und Instrumenten zur besseren Abstim

Leadership & Führungskompetenzen im Tiroler Tourismus

In diesem Projekt wurde untersucht, wie die heimischen Unternehmer ihre Leadership & Führungskompetenzen in den touristischen Familienbetrieben (Klein- und Mittelbetriebe) leben und wie diese T

Leadership-Kompetenzen in touristischen Krisensituationen

Das Projekt umfasst eine Studie unter den MCI Tourismus Internship-Partnern.

Subscribe to RSS - Leadership