Newsarchiv

20.Mär.2015

In den ersten vier Monaten dieser Wintersaison wurden mit rund 18,6 Mio. Nächtigungen (+5,3%) und knapp 4 Mio. Ankünften (+8,4%) Zuwächse verzeichnet.

23.Feb.2015

In der ersten Hälfte der aktuellen Wintersaison hat Tirols Tourismusbranche ein erfreuliches Ergebnis erzielt. Die Nächtigungen legten in den Monaten November bis Jänner im Vergleich zum Vorjahr um 89.000 (+0,8%) auf 11,1 Millionen zu, die Gästeankünfte um 189.000 (+7,9%) auf 2,6 Millionen.

21.Jan.2015

Mit knapp 5,2 Mio Nächtigungen (+1,9%) und rund 1,3 Mio Ankünften (+2,1%) wurden in den ersten zwei Monaten der bisherigen Wintersaison Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet.

30.Dez.2014

„Kamera ab!“ hieß es 2014 an über 680 Drehtagen im Filmland Tirol. Zahlreiche Filmprojekte „made in Tirol“ führten zu erfreulichen wirtschaftlichen Effekten von über neun Mio.

22.Dez.2014

Insgesamt rund 337.500 Ankünfte (+4,9%) sorgten im ersten Monat dieser Wintersaison für knapp 924.900 Übernachtungen (+0,5%).

18.Dez.2014

Eine detaillierte Analyse der vergangenen Sommersaison ist ab sofort im Punkt Statistik Tirol zu finden.

15.Dez.2014

Was bringt die Wintersaison 2014/15 an Neuerungen, Produkten, Services?

5.Dez.2014

007, der berühmteste Geheimdienstagent der Welt, wird für Dreharbeiten des nächsten Bond-Films mit dem Titel "Spectre" auch nach Tirol kommen und im Ötztal sowie in Osttirol vor der Kamera stehen.

28.Nov.2014

Jährlich publiziert die Südtiroler ASTA einen Vergleich der touristischen Performance einiger ausgewählter Alpenregionen, darunter Tirol, Südtirol, dem Tissin, Graubünden, St. Gallen, Bayern, Vorarlberg, Salzburg, Trient, Sondrio und Belluno. 

27.Nov.2014

Bei der Jahreshauptversammlung des österreichischen Privatvermieterverbandes in der Steiermark wurde Tirols Landesobmann Thomas Schanzer einstimmig für weitere vier Jahre in der Funktion als Bundesobmann bestätigt.

Seiten